440C-Edelstahlkugeln werden normalerweise in Branchen eingesetzt, die eine hohe Präzision und Rostschutzleistung erfordern: Luftfahrt, Luft- und Raumfahrt, Lager, Motoren, hochpräzise Instrumente, Ventile und Erdöl.

Die metallografische Struktur gehört zum martensitischen Profilstahl, und die Anforderungen an den Produktionsprozess sind relativ hoch. Es gibt relativ wenige inländische Unternehmen, die 440C-Edelstahl herstellen können. Daher werden Unternehmen, die 440C-Materialien herstellen können, häufig als spezieller Edelstahl bezeichnet. Der Wärmebehandlungsprozess ist komplizierter, leicht zu knacken und erfordert hohe Präzision. Es ist die härteste Edelstahlkugel unter den Stahlkugeln: HRC ≧ 58. Die Härte liegt nahe an der der Lagerstahlkugel, weist jedoch eine stärkere Rost- und Korrosionsschutzleistung auf als die erstere.

Vergleich:
Im Vergleich zur 440er Edelstahlkugel weist sie eine stärkere Rost- und Korrosionsschutzleistung, eine erhöhte Härte und Verschleißfestigkeit auf.

440C Chemische Zusammensetzung
C 0.95-1.20 %
Cr 16.0-18.0 %
Si 1.00 %
Mn 1.0% max.
P 0.04 %
S 0.03 %
Mo 0.075% Max
440C Stahlkugel Mechanische Eigenschaften
Zugfestigkeit 285,000 psi
Streckgrenze 275,000 psi
Elastizitätsmodul 29,000,000 psi
Dichte 0.277 lbs / Kubikzoll

Wir stellen auch andere Edelstahlkugeln her, z. B. 201,304,316 / 316L, 420 / 420C. Sie können mich für weitere Informationen kontaktieren.